Das ist unser Nachwuchs

  Georg Maurer

                                                            Die Vereinskrawatte ist noch etwas zu groß für den kleinen Georg, 

                                                 aber er ist bestimmt später einmal dabei

 

                                                                   

Unsere FahneVereinsfahne

                                                                                               

VereinsemblemUnser Emblem

Gegründet wurde unser Verein

1904 im November 

Gewählt wurden :

    Vorstand . Georg Blind

    Kassier:     Georg Hartmann

    Dirigent:    Lehrer Klingenstein

    Ausschußmitglieder:    Friedrich Otterbach und Johann Göller

Vereinstätigkeit:

1914 bis 1918 Wegen des 1. Weltkrieges keine Vereinstätigkeit

1925 Das Protokoll des Schriftführer:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für alle Besucher, welche die deutsche Schrift nicht mehr kennen, folgt hier die Übersetzung:

Die Generalversammlung 1925

wurde abgehalten am 18.Jan. im Schullokal wobei die Wahl eines Vorstandes sowie eines Ausschußes stattfand. Unser Vorstand Georg Blind hat nach 21 jähriger treuer Vorstandschaft seine Wiederwahl abgelehnt u. so wurde an dessen Stelle Karl Rößler als Vorstand gewählt.In den  Ausschuß wurden gewählt: Karl Haas, Wilhelm Klenk, Friedrich Baumann, u.Karl Flinspach. Letzterer ist aber im Laufe des Jahres ausgetreten u. so wurde an dessen Stelle Wilhelm Butz gewählt.

Zahl der Mitglieder betrug 29 aktive u. 17 passive.

Ausgetreten sind 3 aktive u. 1 passives Mitglied, neu eingetreten sind 3 aktive, somit beträgt die Mitgliederzahl zur Zeit 29 aktive u. 16 passive.

Im  Februar 1925  wurden infolge Unstimmigkeiten  bezüglich auf Pfarrgemeinderatswahl die Singstunden mit unsrem Dirigenten Herrn Hauptlehrer Botsch  eingestellt. Durch Bemühen unsres Vorstandes u. Kassiers gelang es wieder einen Dirigenten beizuschaffen  Musikdirektor Loshammer hat sich dem Verein vorgestellt u. nach  Vereinbarung  die Stelle als Dirigent  auch angenommen. Die Singstunden wurden aber nach dreimaliger Übung  wieder eingestellt, indem erstens die Forderung des Herrn Loshammer zu hoch waren welche der Verein auf die Länge doch nicht hätte aufbringen können u. zweitens paßte sich unser ländliches Stimmenmaterial  einem Musikdirektor gegenüber nicht gut an u. so wäre der Verein wieder seiner alten

 Schlafkrankheit, an der er schon öfter gelitten hat, anheimgefallen wenn  sich nicht unser jetziger Herr Hauptlehrer Wahl dankenswert, sich bereit erklärt hätte den Verein wieder aufzunehmen u. zu leiten. u. so konnte wieder nach dreijährigem Ausfall eine Weihnachtsfeier mit reichhaltigem Programm zur Aufführung gelangen welche Räumlichkeitshalber 2 mal je mit  einer Verlosung, erstemal für Mitglieder zweitemal für Nichtmitglieder aufgeführt wurden.

Bei Nichtmitgliedern wurde ein Eintrittsgeld von 50 Pfennig erhoben.

Loos wurden ausgegeben

bei der ersten Feier 456 a 30 Pfennig mit einer Einnahme von             136 Mark 80 Pfennig

 bei der zweiten  236 a 30 Pfennig  Einnahmen                                  70 Mark 80 Pfennig

     Erlös bei der Baumversteigerung                                             18 Mark 90 Pfennig

     Erlös für Eintrittsgelder                                                                             20 Mark 50 Pfennig

                                                                                                        ------------------------

                     Einnahmen zusammen                                                        247 Mark 00 Pfennig

    Ausgaben für Gewinne u. Sonstiges                                             119 Mark 35 Pfennig

    Somit ist der Vereinskasse ein Überschuß von                              127 Mark 65 Pfennig zugeflossen.

Freiwillige Gaben zu Gewinne sind gestiftet worden von folgenden Mitgliedern:

Vorstand Rößler 1 Gugelhopfen   u. 1 Grübenwurst

Wilhelm Klenk              1 Gukelhopfen       Schultheiß Bühler            Schreibmappe mit Inhalt

Wilhelm Otterbach        Schokolad 

Schmied Haas             1 Reuthaue                     Offenhäußer             1 Hefenkranz

Fr.Heigold                  2 Fußschemel                    Gottl. Schön              1 Ferkeltrögle

Georg Stang                1 Gukelhopfen                    Wilh. Butz                   1 Hefenkranz

Mich.Hartmann          1 Paket Nüsse                  Ludw.Schäfer             1 Büchse Schuhfett

Georg Lieber              1 Backnapf                         Wirt Otterbach             1 Flasche Wein

Joh. Schön                   1 Hefenkranz                      Chr. Glessing            1 Trinkglas

Friedr.Rößler              1 Ring Leberwurst

Chr. Haaf                    1 Laible Hutzelbrot

Schmied Sommer            1 Schneidmesser

Joh. Illg                       1 Torte

Georg Schmidt            1 Stiefelzieher.

wofür jedem Spender herzlich gedankt wird.

 

Kassenstand am  24. Jan. 1926            237 M 50 Pf

1929 25 jähriges Vereinsjubiläum mit Fahnenweihe

 

Sänger im Jubiläumsjahr 1929

Sänger und Festdamen im Jubiläumsjahr 1929

1. Reihe von links 2.Reihe von links 3. Reihe von links 4. Reihe von links
1.Anna Hannemann 13.Ernst Rößler 27.Karl Haas 40.Friedrich Braun
2.Marie Hartmann 14.Johann Schön 28.Georg Bühler 41.Gottlieb Schön
3.Emmy Glessing 15.Georg Schömenauer 29.Ernst Sommer 42.Friedrich Baumann
4.Frida Schön 16.Michael Leipersberger 30.Karl Brazel 43.Georg Leipersberger
5.Karoline Schmidt 17.Johann Baumann 31.Karl Stang 44.Ludwig Schäfer
6.Luise Beck 18.Heinrich Rößler 32.Wilhelm Otterbach 45.Karl Glessing
7.Karoline Wolpert 19.Friedrich Graf 33.Karl Otterbach 46.Leonhard Schulz
8.Frida Illg von Westerholt 34.Paul Lieber 47.Wilhelm Butz
9.Lina Otterbach 20.Otto Wahl 35.Georg Stang 48.August Elser
10.Berta Schiele 21.Friedrich Heigold 36.Ernst Leipersberger 49.Wilhelm Glessing
11.Marie Henninger 22.Georg Hartmann 37.Hermann Lieber 50.Wilhelm Klenk
12.Mina Hartmann 23.Johann Illg 38.Michael Hartmann
24.Michael Klenk 39.Louis Hartmann
25.Wilhelm Otterbach
26.Georg Schmidt

 

 

1934 bis 1944    Unter den Nationalsozialisten Umwandlung des Vereins in einen Krieger- und Gesangverein

1944 bis 1947    Wegen den Kriegswirren und den Nachwirkungen keine Vereinstätigkeit

1947 ab November wieder regelmäßiger Singstundenbetrieb

1954 50 jähriges Jubiläum mit Heimatabend und großem Festumzug

 

Mitglieder und Festdamen im Jahr 1954

Festdamen, Ehrenmitglieder und Sänger im Jubiläumsjahr 1954

  1. Reihe von links 2. Reihe von links 3. Reihe von links 4. Reihe von links
  1.Leonhard Lieber 14.Louis Hartmann 30.Georg Leipersberger 48.Karl Kümmerer
  2.Georg Stang 15.Erwin Schön 31.Hans Mayer 49.Erich Weber
  3.Ernst Sommer 16.Christel Kretschmer 32.Ernst Wolpert 50.Karl Haas
  4.Wilhelm Klenk 17.Anneliese Sindel 33.Karl Weller 51.Eugen Stang
  5.Georg Schmidt 18.Doris Stang 34.Wilhelm Glessing 52.Alfred Baumann
  6.Hermann Otterbach 19.Erna Leipersberger 35.Otto Göller  
  7.Otto Wahl 20.Erna Klenk 36.Wilhelm Hartmann  
  8.Heinrich Rößler 21.Ilse Hannemann 37.Rudolf Klenk  
  9. Friedrich Baumann 22.Lotte Hannemann 38.Ernst Stang  
  10.Gottlieb Schön 23.Isolde Milewski 39.Reinhold Hiller  
  11.Wilhelm Butz 24.Lore Braun 40.Gerhard Baumann  
  12.Karl Haas 25.Marie Gritzbach 41.Georg Lang  
  13.Leonhard Schulz 26.Margret Schmidt 42.Friedrich Bauer  
    27.Edith Schulz 43.Willi Rößler  
    28.Hermann Rößler 44.Hermann Lieber  
    29.Karl Stang 45.Walter Bühler  
      46.Ernst Bauer  
      47.Herbert Flinspach  
         
         

 

1979 75 jähriges Jubiläum mit Heimatabend, Festumzug und Kinderfest.

 

Mitglieder,Kinderchor und Festdamen im Jahr 1979

Ehrenmitglieder, Festdamen, Männerchor und Kinderchor im Jubiläumsjahr 1979

Kinderchor   Vorstand und Ehren... Aktive Sänger  
1. Reihe von links 2. Reihe von links 37.Hermann Otterbach 1. und 2.Reihe von links  
1.Gaby Murr 20.Jürgen Maurer 38.Georg Schmidt 53.Heinz Gundel 72.Erhard Schön
2.Manfred Baumann 21.Agnes Herdlitschka 39.Louis Hartmann 54.Manfred Rößler 73.Hans Mayer
3.Siegrid Otterbach 22.Uta Bühler 40.Hermann Lieber 55.Fritz Storz 74.Dieter Hezel
4.Dieter Hägele 23.Barb. Baudermann 41.Georg Stang 56.Karl-Heinz Otterbach 75.Wilhelm Maas
5.Ang. Burkhardt 24.Gudrun Gundel 42.Wilhelm Klenk 57.Manfred Salzer 76.Willi Lang
6.Birgit Otterbach 25.Matthias Maas Festdamen 58.Reinhold Pratz 77.Alfred Baumann
7.Silke Heier 26.Kristin Breitschopf 1. Reihe von links 59.Reinhold Hiller 78.Fritz Baumann
8.Karin Herdlitschka 27.Beate Breitschopf 43.Claudia Rößler 60.Wolfgang Bohm 79.Walter Abendschein
9.Jochen Erbe 28.Birgit Bort 44.Birgit Stang 61.Heinz Frank 3. Reihe von links
10.Joh. Breitschopf 29.Silke Ostendorph 45.Lilli Gundel 62.Hans Stiebe 80.Rainer Haas
11.Jutta Schön 30.Marion Rothacker 46.Anita Hannemann 63.Willi Sinn 81.Wilhelm Glessing
12.Alexander Stang 31.Andrea Laidig 47.Beate Herdlitschka 64.Hermann Rößler 82.Manf. Leipersberger
13.Markus Heier 32.Simone Stang 48.Marianne Hiller 65.Heinz Baudermann 83.Karl Kümmerer
14.Michael Heß 33.Joachim Breuninger 49.Gerda Rößler 66.Gerhard Otterbach 84.Helmut Göller
15.Jochen Stiebe 34.Beate Leipersberger 2. Reihe von links 67.Werner Stang 85.Roland Otterbach
16.Stephan Bürkle 35.Rüdiger Erbe 50.Anita Hiller 68.Otto Bort 86.Karl Martin
17.Carmen Schmelzle 36.Petra Rothacker 51.Martina Bürkle 69.Georg Hannemann 87.Roland Bühler
18.Karin Bürkle   3. Reihe 70.Adolf Herdlitschka 88.Martin Bürkle
19.Hartmut Maurer   52.Renate Schmidt 71.Willi Rößler 89.Bernd Müller

 

           
           Kinderchor, Projektchor, Männerchor und Graf von Westerholt vor dem 100 jährigen Jubiläum  

 

2004

100 jähriges

Jubiläum

 

Alle Chöre des

Liederkranz Eltershofen

Kinderchor

1. Reihe von links

1.Julian Mrotzek

2.Lisa Ostendorph

3.Sarah Ostendorph

4.Ann-Kathrin Klenk

5.Ann-Kathrin Rößler

6.Meike Dietle

7.Heike Klenk

8.Viktoria Maier

9.Michael Baumann

10.Felix Bühler

11.Johannes Klenk

12.Lukas Geier

13.Tanja Baumann

14.Marie Maurer

15.Marina Dietle

16.Michael Klenk

17.Daniel Bühlert

Projektchor

1.Reihe

18.Eveline Ostertag

19.Denise Maier

20.Simone Meier

21.Sabrina Klenk

22.Annalena Ockert

Projektchor

2.Reihe von links

23.Tabea Ockert

24.Svenja Brassel

25.Silvia Salzer

26.Lara Rößler

27.Carolin Bauer

28.Jutta Rößler

29.Hedi Bauer

30.Johanna Haas

31.Margot Ockert

32.Monika Bühler

33.Roswitha Dietle

34.Marianne Hiller

35.Lydia Jelisarow

36.Ingrid Heigold

37.Susanne Schulz

38.Lena Bauer

39.Beate Schön

40.Ludger Graf von Westerholt

41.Harry Taschner

42.Heidi Schömenauer

Männerchor

3.Reihe von links

43.Karlheinz Klenk

44.Heinz Frank

45.Heinz Baudermann

46.Erwin Sindel

47.Friedrich Meyer

48.Hermann Rößler

49.Karl Kümmerer

50.Heiner Kübler

51.Adolf Herdlitschka

52.Wilhelm Maas

53.Otto Bort

54.Gerhard Otterbach

55.Friedrich Baumann

56.Dieter Hezel

57.Siegfried Rößler

58.Christoph Frank

59.Jürgen Salzer

Männerchor

4.Reihe von links

60.Thomas Kütterer

61.Manfred Glessing

62.Heinz Gundel

63.Willi Lang

64.Rainer Haas

65.Wilhelm Bauer

66.Gerd Geier

67.Bernhard Horlacher

68.Herm.Dümmler-Ostertag

69.Roland Bühler

70.Gerhard Klenk

71.Walter Rößler

72.Manfred Rößler

73.Manfred Baumann

74.Helmut Göller

75.Reinhard Kerscher

76.Hartmut Maurer