Wir waren zusammen mit dem Wohnplatz Breitenstein bis 1973 eine selbstständige Gemeinde und wurden  im Zuge der Verwaltungsreform der Stadt Schwäbisch Hall zugeordnet.

Trotzdem haben wir unseren ländlichen Charakter erhalten.

Dazu gehört ein intaktes Vereinsleben und eine Dorfwirtschaft, die seit Generationen von der Eltershöfer Familie Otterbach betrieben wird.

Gasthaus Adler in Eltershofen                                                Lieselotte und Willi Otterbach

Nach der Singstunde im Adler 

                           Seit einiger Zeit gibt es eine weitere Möglichkeit in Eltershofen gemütlich einzukehren:

Postkarte von Eltershofen

 Bilder von Eltershofen:

Kirche und Bezirksamt

Die Kirche und das Bezirksamt 

Im Erdgeschoß befindet sich unser Sängerlokal

Schlloß in Eltershofen

Das Schloß

Eiche in Eltershofen

Unsere Eiche

Unser Festplatz

Unser Festplatz im Juli 2004

Ansichten von Breitenstein: