Unsere Aktivitäten

Ausflug nach Heilbronn am 8.10.2016

Gruppe  NSU
 Vor dem Zweiradamuseum Neckarsulm                                 Unterhaltsame Führung durch das Zweiradmuseuem    

Vesper  Stadtführung

 Deftiges Busvesper auch mit Zopf und Gsälz                            Stadtführung durch Heilbronn

StändchenSteigenhaus

Ein Ständchen in Heilbronn - so olala!                                     Ausklang im neuen Steigenhaus

Ausflug des Kinderchors nach Bad Friedrichshall am 23.07.2016

Es ist schon etwas beängstigend wenn man 180 Meter unter der Erde mit einem wackeligem Aufzug fährt. Der Anblick der großen Abbaukammern war imposant und schön zugleich. Die spärliche Beleuchtung zeigte uns auf,wie es war  früher Untertage zu arbeiten. Den klaren Salzstein, die riesigen Maschinen, die Austellungsstücke wo überall Salz enthalten sind ( Plastik, Medizin, Kleidung u.s.w. ), die Probesprengung das die Erde wackelt  es raucht und qualmt waren für uns hoch interesannt. Wo es dann hies man darf soviel Salz in die Taschen stecken wie man tragen kann, waren die Kinder gleich dabei sich ihre Taschen zu füllen. Wir sangen auch ein Lied für unsere tolle Führerin. Zum Schluß durften wir noch die 30 Meter lange Rutsche ausprobieren. Es war ein tolles Erlebnis! 

Bericht und Bilder von Heidi Geier.

1    2

 3    4     
 

Jahresfeier am 23. Jan. 2016: Schinkenwurst  und Eisenbahn

Die Feier stand unter dem Motto "Wandern". Besucher und Chor sangen voller Freude gemeinsam.

Bericht im Haller Tagblatt zur Jahresfeier 2016

Dorffest von 17. bis 19. Juli 2015

Gemeinsam mit vielen Gäsen feierten die Eltershöfer von Freitag bis Sonntag ihr tradtionelles Dorffest. Bei einem  bunten Programm, kulinarischen Spezialtäten und angenehmem Sommerwetter  verbrachten Alt und Jung fröhliche Stunden. 

kinderchor   kindervorstellung

landfrauen   lamdfrauen2

gaeste  Musiker

  Kinderspiele  bogensch

Flohmarkt  Tresen

Landfrauen  Kuechenteam

Generalversammlung am 27. Februar 2015 im Adler

Saal   Chor

Der Saal ist voll                                                                                 Der Männerchor eröffnet mit 2 Liedern

Vorstand   Heidi

Vorstand Karlheinz Klenk                                                                                Schriftführerin und Jungendleiterin Heidi Geier

Lydia  Martin

  Dirigentin Lydia Jelisarow                                                Martin Kümmerer hat die meisten Singstunden besucht

Fritz  Ehrung

Fritz  Mayer war am 2. meisten in der Singstunde                                Ehrung für langjährige Mitgliedschaft bzw. Aktivität

Hans  Max   VS

Hans Stiebe neuer 2. Vorstand                        Max Rosberg neuer Schriftführer          Der neue Vorstand - Kassier Michael Stiebe fehlt

Ausscheidende                       Aausscheidende

Ausscheidende Vorstands und Ausschussmitglieder                         Ohne d`Werde und de Wiert  täte mir hungrich und durschdich bleibe, Danke!
Gerhard Klenk, Gudrun Maurer, Heidi Klenk, Wilhelm Maas

Jahresfeier am 10. Januar 2015 - Weidmannsheil

Maenner  

jagdhorn  

Parforcehorn Bläser Schwäbisch Hall                                                        Theaterstück "Weidmannsheil Hubertus"

Vorstand Karlheinz Klenk und Gerhard Klenk ehren langjährige Sänger/innen des Männer und Kinderchores:

              

Heinz Gundel 60 Jahre, Erwin Sindel 50 Jahre                                                            Pauline Bullinger, Amelie Klenk, Laura Hannemann,Lea Geier
Gerd Geier und Walter Göller                                                                                

Vollker Dietle 10 Jahre, Eva Schreyer mehr als 10 Jahre, Gerd Geider 25 Jahre Theaterspiel

Festkonzert zum 110-jährigen Jubiläum am 8. Nov. 2014 in Breitenstein

Aus Anlass unseres 110-jährigen Jubiläums hatten wir zu einem Festkonzert in die Halle nach Breitenstein geladen. Die Halle war bis auf den letzten Platz besetzt als der Posaunenchor mit einer Fanfare das Konzert eröffnete. Haupakteur war der Männerchor unter der Leitung von Lydia Jelisarow. Teilweise mit Klavierbegleitung durch Tatjana Kindsvater boten die 35 Männer insgesamt 8 Lieder dar. Ein bunter Strauß von der Gründerzeit über Lieder aus Osteuropa bis hin zu modernen Kompositionen. 

Der Kinderchor war wie immer eine besondere Bereicherung, auf die wir auch alle Stolz sind. Spielerisch und bewegt trugen sie ihre Lieder vor. Der Posaunenchor bot unter der Leitung von Jürgen Bauer  gekonnt seine schwungvollen Stücke vor. 

Der Projektchor wurde speziell für das Festkonzert ins Leben gerufen. In 8 Chorproben hat Eduard Wacker mit den Sängerinnen und Sänger 4 Stücke einstudiert. Publikum und Akteure hatten offensichtlich Freude bei den Liedvortägen. 

Eine von Gerhard Rößler zusammengestellt Bilderschau - 110 Jahre Gesangverein - rundete die Veranstaltung abDie Sängerfrauen hatten einen vielfältigen, schmackhaften Imbiss vorbereitet. Bei Sekt und Bier verbrachten die Gäste noch einige Frlöhliche Stunden.

Männer und Kinder

Publikum   Kinderchor

Projektchor   Auszug Projektchor

Posaunenchor  Dank Kindsvater

Dank  Ständerling


Helferfest und Kameradschaftsabend am 26. Juli 2014 im Festschuppen

  helfer 2  helfer

Bei Schaschlik und Bier verbrachten Alt und Jung einen schönen Abend.


Dorffest vom 18. - 20 Juli 2014

Essemsausgabe      2

3    4

Ausflug zur Landesgartenschau mit Auftritt des Kinder- und Männerchors

lg 1

lg 2

Familienwanderung am 25.5.14 zum Ochsenbuckel nach Enslingen

Wanderung 2014 Gruppenbild  Wanderung 2014 Grillen

Gemeinsam mit dem Dorfgemeinschaftsverein wanderten wir am 25.05.2014 bei sehr schönem Wetter von Breitenstein über Eltershofen die Waldsteige hinunter nach Enslingen und über den Gaisdorfer Kirchenweg steil bergauf zu Grillplatz "Ochsenkopt". Der Rückweg führte uns über Haagen, um den Neuberg herum zum Waldbad nach Gelbingen.  Hier klang die  Wanderung, die allen Spaß gemacht, gemütlich aus. 

Mitgliederversammlung am 28.02.2014 im Saal des Gasthaus Adler

Vollbesetzter Saal    Willi Otterbach

Der Adlersaal war vollbesetzt. Neben rund 35 Sängern kamen auch viele Passive Mitglieder, da freut sich der Wirt!

Sänger

Unter der Leitung von Lydia  Jelisarow eröffnet der Männerchor schwungvoll die Versammlung.

Vorstand               Heidin und Gudrun
Der Vorstand ist wieder komplett.                                                                          Vorstand Karlheinz Klenk bedankt sich bei
Links: 2 Vorstand Gerhard Klenk. Rechts: 1. Vorstand  Karlheinz Klenk           Schriftführerin Heidi Geier und Kassierin Gudrun Maurer

Meisten Singstunden      Peter

Anerkennung für die meisten Singstundenbesuche:                                             Peter Schulz wird für 25 jährige Mitgliedschaft geehrt.
Heinz Frank 38 Singstunden.
Bernhard Horlacher, Roland Bühler und Fritz Mayer
je 37 Singstunden


Lydia         Junge
Chorleiterin Lydia Jelisarow freut sich über unsere jungen Sänger!

Offene Singstunde am 31. Januar - Unglaubliche Resonanz

Zu unserer offenen Singstunde hatten wir durch persönliche Ansprache und einen Einladungsflyer interessierte Männer eingeladen. Unglaublich aber wahr: 12 Männer folgten der Einladung und haben Interesse in unserem Chor mitzusingen. Alle Altersgruppen waren vertreten, von ganz Jung bis zu fiedelen Ruheständlern. Besonders schön, dass "Neu-Eltershöfer",  ein  Sänger aus der Kreuzäcker und auch vertraute Gesichter früherer Sänger dabei waren. Einige der Sänger haben durch das frühere Singen im Jugend- bzw. Kinderchor einen guten Bezug zu unserem Verein.  Echt Klasse!

Karlheinz Klenk begrüßte die neuen Sänger und freute sich wie ein "Schnitzel" über das Wunder von Eltershofen. Dirigentin Lydia Jelisarow stieg nach einem kleinen Aufwärmprogramm gleich voll ein. Nach einer halben Stunde sangen über 40 Männerstimmen "Singen macht uns große Freud, singen können alle Leut". Und so ging es kurzweilig weiter. Den Abschluss dieser "offenen Singstunde bildeten 2 Geburtstagsständchen.

Der gemütliche Teil durfte natürlich nicht fehlen.  Bei Fassbier und leckeren Hausmacher Vesper wurde noch lange bis nach Mitternacht fröhlich zusammengesessen. Alle sind sich einig: "Wir sehen uns nächsten Freitag um 20 Uhr wieder zur Singstunde". Wir freuen uns darauf!

Singstunde    Gemütlich 1  

 

Gemütlich 2     Gemütlich 3


Jahresfeier am 11. Januar 2014 - Ein schwungvoller Abend mit Evergreens der 70 er Jahre

Vorstand Karlheinz Klenk begrüßte die Gäste in der vollbesetzten Breitensteiner Trunhalle. Der Männerchor unter der Leitung von Lydia Jelisarow trug schwungvoll "Evergreens der 70-er Jahre" vor. Am Klavier begleitete Tatjana Kindsvater.

Die Eltershöfer Jugend zeigte im Kinderchor und einer Instrumentalgruppe ihr musikalischen Können und ihre Freude an der Musik. Einen Zwischenstop auf ihrer Welttournee legten die 3 Tenöre in Breitenstein ein. Ihr Liedbeitrag "Aber dich gibts nur einmal für mich" trugen Sie schwungvoll und akrobatisch vor und erhielten dafür kräftigen Applaus.

Für längjähriges Singen im Männerchor wurden Jürgen Salzer (30 Jahre), Karlheinz Klenk, Hartmut Maurer und Reinhard Kerscher (jeweils 25 Jahre) geehrt. 4 Kinder erhielten für 5 jähriges Singen im Jugendchor einen Kinogutschein.

Beim dem von Gerd Geier einstudierten Theaterstück gab es viel zu Lachen. Der Diebstahl von 7 Salatsetzlingen war Anlass für die Rekrutierung einer bunten Bürgerwehr. Zu den Klängen von Benny wurde bis lange nach Mitternacht getanzt.

:

Mehr Bilder .....

Kurzes Video Theaterstück


Ständchen zum 90. Geburtstag für Erwin Schön am 31.12.2013

Mit einem Ständchen gratulierte der Männergesangverein Erwin Schön zu seinem 90. Geburtstag. Erwin Schön ist seit 64 Jahren passives Mitglied im Liederkranz. Lange Jahre war er Ausschussmitglied und arbeitete bei vielen Festen  mit. Da unser Übungsraum in direkter Nachbarschaft von ihm liegt hört er viele unserer Lieder als Erster.

Maurermeister Erwin Schön ist ein Eltershöfer Urgewächs. Er ist regelmäßig im Dorf unterwegs, am Dorfleben sehr interessiert und strahlt stets Zuversicht und Fröhlichkeit aus. Ausschussmitglied Gerhard Klenk überbrachte ein Geschenk, verbunden mit dem Wunsch für viel Gesundheit und der Hoffnung noch lange dem Liederkranz verbunden zu bleiben.

   Jubilar Erwin Schön und Ausschussmitglied Gerhard Klenk     Männerchor mit Dirigentin Lydia Jelisarow


Ausflug zum Schapbachof von 3. bis 6. Oktober 2013

Bei schönem  Wetter und  bester Stimmung erlebten wir wunderschöne  Tage im  Schullandheim  Schapbachhof. Wir besuchten das Kehlsteinhaus, 
den Königsee, eine Bärwurzbrennerei, wir wanderten entlang dem Soleteitungsweg, rund um den Jenner und eine Gruppe auch zum  Watzmannhaus. Viel  Spaß hatten wir auf einem urigen Heimatabend.

Gruppenbild   Schullandheim Schapbachhof

Gipfelbild    Reiseleiter und Busfahrer Gerhard Schömenauer  Rast am

mehr Bilder ......

jalbum

Auftritt beim Jubiläum in Sulzdorf  Oktober 2012

Kinderchor beim Kreuzäckermarkt  Herbst  2012

Dorffest 2011

 
   Kinderchor                                                                            Heidi und Gerd Geier,  Gerhard Klenk

 

 
                                                                Landfrauen Eltershofen


Umzug zur Einweihung des Kocherquartiers in Schwäbisch Hall
am 3. April 2011                 
Bilder von Hermann Dümmler-Ostertag

 
                                                              Festwagen    von der Ortschaft Eltershofen

 
   Wie früher  -  Fahrt zum Säumarkt                                                          Landfrauen von Eltershofen

 

 

 

 

Jahresfeier am 8.Januar 2011

 

            

                         Kleine Cowgirls                                                                             kleine und große Cowboys               

   

        Ehrungen für  5 Jahre aktiv im Kinderchor                                  Monika Klenk und Gerd Geier

       

                                                                 Theaterstück : Im wilden Westen mit Big Berta

   Unsere Jugend

ist immer aktiv

Sie singen und verkaufen Kuchen

am Limpurger Platz

im Oktober 2010

                                                                                         

 

 sie pressen Most

 


 

 Ausflug 26.6.2010 nach Nürnberg

Jahresfeier  9.Januar  2010

 

                         Kinderchor                                                  Männerchor

  

Solosänger Karlheinz Klenk                          Tanz des Kinderchors

  

Theater ; Der fleißige Wladimir                                                           Tatjana Kindsvater(Klavier), Lydia Jelisarow(Dirigentin)
                                                                                                                                Julia Krämer(Balalaika)

Diese  20 seitige Dokumentation mit vielen Bildern ist ab sofort bei Otto Bort, Forstgasse 12 , 74523 Schwäbisch Hall
Tel. 0791/41483  Mail- Adresse  : mail@otto-bort.de erhältlich

 

Eltershöfer Dorffest  am 19.Juli 2009

  
    Kuchentheke der Landfrauen                                                                Männerchor
  

                                               

 

 

                                                    Eltershöfer Hexen

 
              Noch Eine                                                      Plötzlich lauter Engel

 

Chorfest in Heilbronn am12.Juli 2009


von links: Gerd Geier, Friedrich Meyer, Hartmut Maurer, Margret Rößler, Herrmann Rößler

 

Ehrungen bei der Generalversammlung am 27.Februar 2009

Von links: Stv. Vorstand R.Haas, Gerhard Rößler 40J Mitglied, Manfred Glessing 30 J aktiv,
Günther Schierle, Gerhard Schömenauer 25 J Mitglied, Vorstand Roland Bühler

    Jahresfeier 10. Januar 2009

                           Theatergruppe                                                        Gerd Geier und Eva-Maria Horlacher

 

Männerchor mit Jubilaren: von links Tanja Baumann, Luckas Geier(5 Jahre Kinderchor,  Hermann Rößler(60),
Willi Lang(30),Rainer Haas(40) Jahre aktive Sängertätigkeit, Lydia Jelisarow  10 Jahre Chorleiterin, Vorstand Roland Bühler
 

Unsere Chöre im Herbst 2003

Unsere Chöre im Herbst 2003